© 2020 KuK
Von A - wie Angelverein bis Z - wie Zentralpunkt Hier werden die Orte und Locations vorgestellt.
Die Orte

LÖF- Das Eventlokal

Das Löf Eventlokal bietet seit 2018 ein breites Spektrum an Veranstaltungen an: große und kleine Konzerte mit lokalen Bands und internationalen Singer-Songwritern, Lesungen und Ausstellungen. Hier trifft man sich auf ein Getränk, trifft nette Leute und hat einfach einen schönen Abend. Die Zack- Zack Partys und Karnevalsveranstaltungen im Löf haben mittlerweile Kultstatus erreicht. Auf unserer Bühne bieten wir den lokalen Bands die Möglichkeit aufzutreten und bei den Open Stage - Jam Sessions treffen sich gerne die Musiker und Künstler der Region, um ihr Können zum besten zu geben. Das Löf Eventlokal kann auch für private Feiern gemietet werden. Wir bieten dazu einen rundum Service an. Ob Getränke- und Speisen Catering, DJ oder Band, Photobox oder Fotograf, wir organisieren ihr Event vom rustikalen runden Geburtstag bis zur edlen Hochzeitsfeier von A bis Z. Gerne auch außer Haus. Sprechen Sie uns gerne an.
Theodor-Körner-Str. 6; DE-42853 Remscheid

Rathausplatz Remscheid

365m ü. NN leigt eines der schönsten Rathäuser Nordrhein-Westfalens. Geprägt vom Bergischen Löwen, der oben auf einer Steele prangt, ist der große Rathausplatz ein Besuchermagnet wenn es um große und kleine Veranstaltungen geht. Nicht nur das Löwenfestival, sondern auch der Weltkindertag oder der Weihnachtsmarkt, sind beliebte Treffpunkte für jung und alt, um bei selektierter Live-Musik das ein oder andere Getränk oder eines der zahlreichen Gastro-Angebote zu genießen. Ebenso findet der Wochenmarkt goßen Anklang auf dem Areal. Bis zu 5000 Besucher:innen dürfen sich auf dem Platz gleichzeitig aufhalten. Für ausreichend Parkplätze sorgt das nebenstehende Einkaufszentrum „Allee-Center“, das zu den Öffnungszeiten ein großes Parkhaus bietet. Nicht unerwähnt bleiben darf die Stadtsparkasse Remscheid, die sich als wichtiger Kultursponsor unverzichtbar in das Remscheider Leben einbringt. Ihr Hauptgebäude grenzt auch unmittelbar an den Platz.
Theodor-Heuss-Platz; DE-42853 Remscheid
LÖF Rathausplatz

Alter Markt in Lennep

Unweit des populären Röntgenmuseums und im Schatten der Stadtkirche liegt der wundervolle Marktplatz in Lennep. Zahlreiche Veranstaltungen fanden und finden hier statt und locken jedes Mal eine Vielzahl von Besucherinnen und Besuchern. Künstler:innen aus der ganzen Welt gaben sich hier bereits die Ehre und sprichwörtlich die Klinke in die Hand, denn auf der Bühne, die von mehreren Lenneper Vereinen unterstützt wird, herrscht seit 2013 eine einmalige Atmosphäre, egal zu welcher Jahreszeit. So sind der Lenneper Sommer und das Weinfest Highlights, aber auch der winterliche Weihnachtstreff lockt mit toller Beleuchtung zu Glühwein und Spezialitäten, die überwiegend nicht von kommerziellen Gastronomen, sondern von den ortsansässigen Vereinen bewirtschaftet werden. Sofern keine Veranstaltungen stattfinden, bieten die zahlreichen romantischen Cafés und Restaurants um den Marktplatz in Lennep eine interessante kulinarische Vielfalt und charmante Plätzchen zum Verweilen.
Bühne Alter Markt; DE-42897 Remscheid
Alter Markt Lennep
Gefördert durch
Miro Miro

Miro

Das MIRO liegt im Bermudadreieck der Kunst und Kultur. Zwischen Teo-Otto-Theater, Bibliothek sowie der Kunst & Musikschule lädt das Restaurant perfekt zum Verweilen ein. Zum 16ten mal wäre auch das MIRO wieder ein fester Bestandteil des Programms der “Vaillant Nacht der Kultur und Kirchen“ gewesen. Das Corona Virus hatte etwas dagegen. In den vergangenen Jahren waren viele Künstler wie z. B. Claudia Fey, Dirk Herrmann oder Daniel Pietsch mit Ihren Werken im Miro. Aber auch musikalische Künstler waren in der Kultbar und zogen zahlreiche Besucher in Ihren Bann. Aber auch abseits der offiziellen Kunstnacht ist das Miro oft der Ort für Lesungen, Talkshows oder eine Vernissage. Und wenn 2021 wieder die Planungen für die 16te Ausgabe der Vaillant Nacht der Kultur und Kirchen starten, wird auch die seit 1996 existierende Remscheider Institution dabei sein.
Inh. Torsten Dehnke; Scharffstraße 5; DE-42853 Remscheid
Hutsalon Bollmann

Hutladen Susanne Bollmann

Ungewöhnlich und unverzichtbar: der Hutladen von Susanne Bollmann. Was hat dieser Ort mit Kunst und Kultur zu tun? Jede Menge, denn an kaum einer anderen Stelle der Stadt werden traditionelles Handwerk und schier unerschöpfliche Kreativität so gepaart, wie hier. So dient das urgemütliche Geschäft nicht nur als Showroom für die zahlreichen Kollektionen, rund um das Thema Kopfbedeckung, sondern auch als Galerie und Bühne für zahlreiche Künstler:innen. Seien es das Lichterfest auf der Hindenburgstraße, die klassische Nacht der Kultur oder das Lesefestival: hier trifft man sich gerne und lauscht in einmaliger Atmosphäre den Darbietungen. Konzerte mit Shagell , Micky und Gustavo, Duo Acaja, Tanz mit Tilim Selva, Bergische Clown Companie, Schnipselkino , Ausstellungen von und mit Anke Dörschlen , Bilder von Thomas Wunsch - die Liste ist lang und wird erweitert. Und wenn es kein Konzert gibt, lohnt sich das Heimatshoppen eines der handgefertigten Hüte von Susanne Bollmann in jeden Fall.
Inh. Susanne Bollmann; Hindenburgstraße 26; DE-42853 Remscheid
Hüte von Hand Grüne Gans

Grüne Gans

Wer das Allee-Center kennt, kennt die Grüne Gans. Denn dieses gemütliche Lokal hebt sich nicht nur durch seinen besonderen Namen ab, sondern auch durch seine Vielfalt. Wer nach einem Shoppingtag kühle Getränke genießen möchte, ist hier richtig. Ebenso finden regelmäßig Live-Konzerte mit teils außergewöhnlichen Künstlerinnen und Künstlern statt. So gab sich bereits der bekannte Mallorca-Star Steve Young die Ehre, gefolgt von Sabrina Torkel oder Bianca Rosa Klever. Des Weiteren bekommen Newcomer hier die Chance, ihr Können zu beweisen. Ausgelassene Partys sind hier an der Tagesordnung! Den Gästen werden aber nicht nur Partys geboten, sondern auch besondere Events mit leckerem Essen - hierzu beachtet man am besten die Facebook-Präsenz der Grünen Gans. Tina und Lothar freuen sich!
BK Gaststättenbetriebe GmbH; Am Alleecenter; Theodor-Heuss-Platz 9; DE-42853 Remscheid
Grüne Gans Grüne Gans

Kunstschule Heimat

Ute Lennartz-Lembeck

Kultur ist immer in Bewegung, Neues tritt mit Altem in Beziehungen, Fremdes mit schon Bekanntem. Die Kunstschule-Heimat sieht sich als Vermittlerin und Ort der Begegnung, verfolgt ein ganzheitliches Bildungsverständnis und möchte künstlerisch-experimentelle Freiräume schaffen. Zur Stärkung der Persönlichkeit ist es wichtig, künstlerische Ausdrucksformen kennen zu lernen, kreative Fähigkeiten zu entwickeln, zu einem eigenen gestalterischen Handeln zu finden und damit den Zugang zu Gestaltungs- und Partizipationsmöglichkeiten in der Gesellschaft zu erweitern. Schlüsselkompetenzen werden gefördert, die Team- und Kommunikationsmöglichkeit, Kritikfähigkeit, die verantwortungsvolle Teilhabe an der Gesellschaft. Durch die Förderung der gestalterischen Kompetenzen, der Ausdrucksfähigkeit, werden neue Räume geschaffen, auch für die spezifischen Kommunikationsformen der Jugendkulturen. Dafür sollen sie auf ein breit gefächertes Angebot zurückgreifen können, das miteinander vernetzt ist. Die Bildende Kunst ermöglicht Menschen, sich die Welt kreativ und gestaltend anzueignen. Das Angebot reicht über Malen und Zeichnen, Gestalten mit Ton, Stein und Holz, Linoldruck, Radierung, Siebdruck, Film, Foto, Bildbearbeitung, Filmschnitt, Collagen (medial und real), Landart, Arbeiten mit Naturmaterialien, Graffiti, Gips, Schreiben, Besuchen von Ausstellungen, Exkursionen, Urban Gardening, Street Art ... ausprobieren ... kombinieren ... erfinden. Die Vorstellungskraft, das räumliche Denken und strukturierte Planen werden gefördert, das Ausprobieren eigener Ideen und Techniken trägt zur Entfaltung des eigenen schöpferischen Potenzials bei. Die Angebote basieren auf Freiwilligkeit, Partizipation, Lebens- und Sozialraumorientierung, die Kunstschule-Heimat arbeitet handlungs-, problem-, themen- und zielorientiert. Mittwochs findet das offene und kostenfreie Angebot in der Kraftstation, Honsberger Straße 2, von 15 bis 18 Uhr statt, jede:r ist willkommen!
Kunstschule Heimat, in der „Kraftstation“; Honsberger Str. 2; DE-42853 Remscheid
Kunstschule Heimat Grüne Gans

Schule für Musik, Tanz & Theater

Jugendkunstschule Lennep e.V.

Die Kulturelle Einrichtung ist seit 1979 als gemeinnütziger Verein in freier Trägerschaft und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe in Remscheid in der außerschulischen Kulturellen Bildung tätig. Der Ursprungsgedanke der Gründer der Einrichtung war, dass sich alle Künste unter einem Dach versammeln können. Heute erhalten hier Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene die Möglichkeit, die vielseitigen Bereiche Musik, Tanz, Theater, Performance und Bildende Kunst intensiv kennen und erleben zu lernen. Zur Unterstützung stehen ihnen 25 Künstlerinnen und Künstler, darunter Musik-, Tanz- und Theaterpädagogen zur Verfügung. Einige von ihnen sind selbst in unterschiedlichen Ensembles, Orchestern oder als Solistinnen und Solisten künstlerisch tätig. Grundsätzlich sind alle Unterrichtsformen für Menschen mit Behinderungen und Angehörige aller Nationen und Kulturen zugänglich.
Schule für Musik, Tanz und Theater / Rotationstheater; Jugendkunstschule Lennep e.V. Kölner Straße 2c; DE-42897 Remscheid
Rotationstheater
KuK Remscheid die Orte
Von A - wie Angelverein bis Z - wie Zentralpunkt Hier werden die Orte und Locations vorgestellt.
Die Orte
Löf Eventlokal

LÖF- Das Eventlokal

Das Löf Eventlokal bietet seit 2018 ein breites Spektrum an Veranstaltungen an: große und kleine Konzerte mit lokalen Bands und internationalen Singer-Songwritern, Lesungen und Ausstellungen. Hier trifft man sich auf ein Getränk, trifft nette Leute und hat einfach einen schönen Abend. Die Zack-Zack Partys und Karnevalsveranstaltungen im Löf haben mittlerweile Kultstatus erreicht. Auf unserer Bühne bieten wir den lokalen Bands die Möglichkeit aufzutreten und bei den Open Stage - Jam Sessions treffen sich gerne die Musiker und Künstler der Region, um ihr Können zum besten zu geben. Das Löf Eventlokal kann auch für private Feiern gemietet werden. Wir bieten dazu einen rundum Service an. Ob Getränke- und Speisen Catering, DJ oder Band, Photobox oder Fotograf, wir organisieren ihr Event vom rustikalen runden Geburtstag bis zur edlen Hochzeitsfeier von A bis Z. Gerne auch außer Haus. Sprechen Sie uns gerne an.
Theodor-Körner-Str. 6; DE-42853 Remscheid
Rathausplatz KuK

Rathausplatz

365m ü. NN leigt eines der schönsten Rathäuser Nordrhein-Westfalens. Geprägt vom Bergischen Löwen, der oben auf einer Steele prangt, ist der große Rathausplatz ein Besuchermagnet wenn es um große und kleine Veranstaltungen geht. Nicht nur das Löwenfestival, sondern auch der Weltkindertag oder der Weihnachtsmarkt, sind beliebte Treffpunkte für jung und alt, um bei selektierter Live-Musik das ein oder andere Getränk oder eines der zahlreichen Gastro-Angebote zu genießen. Ebenso findet der Wochenmarkt goßen Anklang auf dem Areal. Bis zu 5000 Besucher:innen dürfen sich auf dem Platz gleichzeitig aufhalten. Für ausreichend Parkplätze sorgt das nebenstehende Einkaufszentrum „Allee- Center“, das zu den Öffnungszeiten ein großes Parkhaus bietet. Nicht unerwähnt bleiben darf die Stadtsparkasse Remscheid, die sich als wichtiger Kultursponsor unverzichtbar in das Remscheider Leben einbringt. Ihr Hauptgebäude grenzt auch unmittelbar an den Platz.
Theodor-Heuss-Platz; DE-42853 Remscheid
LÖF Rathausplatz Alter MArkt Lennep

Alter Markt in Lennep

Unweit des populären Röntgenmuseums und im Schatten der Stadtkirche liegt der wundervolle Marktplatz in Lennep. Zahlreiche Veranstaltungen fanden und finden hier statt und locken jedes Mal eine Vielzahl von Besucherinnen und Besuchern. Künstler:innen aus der ganzen Welt gaben sich hier bereits die Ehre und sprichwörtlich die Klinke in die Hand, denn auf der Bühne, die von mehreren Lenneper Vereinen unterstützt wird, herrscht seit 2013 eine einmalige Atmosphäre, egal zu welcher Jahreszeit. So sind der Lenneper Sommer und das Weinfest Highlights, aber auch der winterliche Weihnachtstreff lockt mit toller Beleuchtung zu Glühwein und Spezialitäten, die überwiegend nicht von kommerziellen Gastronomen, sondern von den ortsansässigen Vereinen bewirtschaftet werden. Sofern keine Veranstaltungen stattfinden, bieten die zahlreichen romantischen Cafés und Restaurants um den Marktplatz in Lennep eine interessante kulinarische Vielfalt und charmante Plätzchen zum Verweilen.
Bühne Alter Markt; DE-42897 Remscheid
Alter Markt Lennep
Gefördert durch

Miro

Das MIRO liegt im Bermudadreieck der Kunst und Kultur. Zwischen Teo-Otto-Theater, Bibliothek sowie der Kunst & Musikschule lädt das Restaurant perfekt zum Verweilen ein. Zum 16ten mal wäre auch das MIRO wieder ein fester Bestandteil des Programms der “Vaillant Nacht der Kultur und Kirchen“ gewesen. Das Corona Virus hatte etwas dagegen. In den vergangenen Jahren waren viele Künstler wie z. B. Claudia Fey, Dirk Herrmann oder Daniel Pietsch mit Ihren Werken im Miro. Aber auch musikalische Künstler waren in der Kultbar und zogen zahlreiche Besucher in Ihren Bann. Aber auch abseits der offiziellen Kunstnacht ist das Miro oft der Ort für Lesungen, Talkshows oder eine Vernissage. Und wenn 2021 wieder die Planungen für die 16te Ausgabe der Vaillant Nacht der Kultur und Kirchen starten, wird auch die seit 1996 existierende Remscheider Institution dabei sein.
Inh. Torsten Dehnke; Scharffstraße 5; DE-42853 Remscheid
Miro Hutsalon Bollmann

Hutladen

Susanne Bollmann

Ungewöhnlich und unverzichtbar: der Hutladen von Susanne Bollmann. Was hat dieser Ort mit Kunst und Kultur zu tun? Jede Menge, denn an kaum einer anderen Stelle der Stadt werden traditionelles Handwerk und schier unerschöpfliche Kreativität so gepaart, wie hier. So dient das urgemütliche Geschäft nicht nur als Showroom für die zahlreichen Kollektionen, rund um das Thema Kopfbedeckung, sondern auch als Galerie und Bühne für zahlreiche Künstler:innen. Seien es das Lichterfest auf der Hindenburgstraße, die klassische Nacht der Kultur oder das Lesefestival: hier trifft man sich gerne und lauscht in einmaliger Atmosphäre den Darbietungen. Konzerte mit Shagell , Micky und Gustavo, Duo Acaja, Tanz mit Tilim Selva, Bergische Clown Companie, Schnipselkino , Ausstellungen von und mit Anke Dörschlen , Bilder von Thomas Wunsch - die Liste ist lang und wird erweitert. Und wenn es kein Konzert gibt, lohnt sich das Heimatshoppen eines der handgefertigten Hüte von Susanne Bollmann in jeden Fall.
Inh. Susanne Bollmann; Hindenburgstr. 26; DE-42853 Remscheid
Hüte von Hand Grüne Gans

Grüne Gans

Wer das Allee-Center kennt, kennt die Grüne Gans. Denn dieses gemütliche Lokal hebt sich nicht nur durch seinen besonderen Namen ab, sondern auch durch seine Vielfalt. Wer nach einem Shoppingtag kühle Getränke genießen möchte, ist hier richtig. Ebenso finden regelmäßig Live-Konzerte mit teils außergewöhnlichen Künstlerinnen und Künstlern statt. So gab sich bereits der bekannte Mallorca-Star Steve Young die Ehre, gefolgt von Sabrina Torkel oder Bianca Rosa Klever. Des Weiteren bekommen Newcomer hier die Chance, ihr Können zu beweisen. Ausgelassene Partys sind hier an der Tagesordnung! Den Gästen werden aber nicht nur Partys geboten, sondern auch besondere Events mit leckerem Essen - hierzu beachtet man am besten die Facebook-Präsenz der Grünen Gans. Tina und Lothar freuen sich!
BK Gaststättenbetriebe GmbH; Theodor-Heuss-Platz 9; DE-42853 Remscheid
Grüne Gans Grüne Gans

Kunstschule Heimat

Ute Lennartz-Lembeck

Kultur ist immer in Bewegung, Neues tritt mit Altem in Beziehungen, Fremdes mit schon Bekanntem. Die Kunstschule-Heimat sieht sich als Vermittlerin und Ort der Begegnung, verfolgt ein ganzheitliches Bildungsverständnis und möchte künstlerisch- experimentelle Freiräume schaffen. Zur Stärkung der Persönlichkeit ist es wichtig, künstlerische Ausdrucksformen kennen zu lernen, kreative Fähigkeiten zu entwickeln, zu einem eigenen gestalterischen Handeln zu finden und damit den Zugang zu Gestaltungs- und Partizipationsmöglichkeiten in der Gesellschaft zu erweitern. Schlüsselkompetenzen werden gefördert, die Team- und Kommunikationsmöglichkeit, Kritikfähigkeit, die verantwortungsvolle Teilhabe an der Gesellschaft. Durch die Förderung der gestalterischen Kompetenzen, der Ausdrucksfähigkeit, werden neue Räume geschaffen, auch für die spezifischen Kommunikationsformen der Jugendkulturen. Dafür sollen sie auf ein breit gefächertes Angebot zurückgreifen können, das miteinander vernetzt ist. Die Bildende Kunst ermöglicht Menschen, sich die Welt kreativ und gestaltend anzueignen. Das Angebot reicht über Malen und Zeichnen, Gestalten mit Ton, Stein und Holz, Linoldruck, Radierung, Siebdruck, Film, Foto, Bildbearbeitung, Filmschnitt, Collagen (medial und real), Landart, Arbeiten mit Naturmaterialien, Graffiti, Gips, Schreiben, Besuchen von Ausstellungen, Exkursionen, Urban Gardening, Street Art ... ausprobieren ... kombinieren ... erfinden. Die Vorstellungskraft, das räumliche Denken und strukturierte Planen werden gefördert, das Ausprobieren eigener Ideen und Techniken trägt zur Entfaltung des eigenen schöpferischen Potenzials bei. Die Angebote basieren auf Freiwilligkeit, Partizipation, Lebens- und Sozialraumorientierung, die Kunstschule-Heimat arbeitet handlungs-, problem-, themen- und zielorientiert. Mittwochs findet das offene und kostenfreie Angebot in der Kraftstation, Honsberger Straße 2, von 15 bis 18 Uhr statt, jede:r ist willkommen!
Kunstschule Heimat, in der „Kraftstation“; Honsberger Str. 2; DE-42853 Remscheid
Kunstschule Heimat Grüne Gans

Schule für Musik,

Tanz & Theater

Jugendkunstschule Lennep e.V.

Die Kulturelle Einrichtung ist seit 1979 als gemeinnütziger Verein in freier Trägerschaft und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe in Remscheid in der außerschulischen Kulturellen Bildung tätig. Der Ursprungsgedanke der Gründer der Einrichtung war, dass sich alle Künste unter einem Dach versammeln können. Heute erhalten hier Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene die Möglichkeit, die vielseitigen Bereiche Musik, Tanz, Theater, Performance und Bildende Kunst intensiv kennen und erleben zu lernen. Zur Unterstützung stehen ihnen 25 Künstlerinnen und Künstler, darunter Musik-, Tanz- und Theaterpädagogen zur Verfügung. Einige von ihnen sind selbst in unterschiedlichen Ensembles, Orchestern oder als Solistinnen und Solisten künstlerisch tätig. Grundsätzlich sind alle Unterrichtsformen für Menschen mit Behinderungen und Angehörige aller Nationen und Kulturen zugänglich.
Schule für Musik, Tanz und Theater / Rotationstheater; Jugendkunstschule Lennep e.V. Kölner Straße 2c; DE-42897 Remscheid
Rotationstheater

Kunst & Kultur

in Remscheid

Kunst & Kultur in Remscheid